wee Sudelbuch + Dictionary

     

Die Werbung ist vom Webseiten-Betreiber • the ads are from the website people • les pubs sont des mecs du site web

 

Die Links auf dieser Seite führen zu Texten, die in den letzten Jahrzehnten entstanden sind. Ich habe mich seit meiner Jugend schreibend mit dieser Welt auseinandergesetzt. Allerdings eher für mich selbst als für die Öffentlichkeit. Ein paar wenige Seiten möchte ich jetzt doch teilen. Einziger Sinn und Zweck: zum Schmunzeln, Nachdenken, als Einschlaf-Lektüre ... whatever suits you.

• Das "Sudelbuch" war einfach eine Kladde, in die alles, was mir über den Weg lief und interessant war, festgehalten und mit Kommentaren versehen wurde. Ergänzt mit eigenen Gedanken und Haikus (eine japanische Kurz-Gedichtform) in deutsch, englisch und französisch.

• Das Wörterbuch ist meine Abrechnung mit dem deutschen Spießbürger (von der CDU über FDP, SPD bis zu den immer noch extrem bildungsfeindlichen Grünen): der politische und Medien-Newspeak mit all seinen perfiden und harmlos klingenden Wortschöpfungen für alles Undemokratische, Unsoziale, Unmenschliche hat unseren Alltag vollständig durchdrungen. Eine Auseinandersetzung damit war deshalb dringendst geboten. Und es sollte - bei der Perfidie der Wortschöpfungen heute - dringendst weitergeführt (aktualisiert) werden.

• WEE Sudelbuch  … interessante Fundstücke ... und mein Senf dazu

• WEE Dictionary   … of "newspeak" (s. Orwell) = Neu-Sprech, oder: Dumm-Deutsch der letzten drei Jahrzehnte

 

 
Buch anklicken zum Download

 

 

Hier noch ein paar wenige meiner vielen selbst entworfenen Ex Libris – eine leider vom Aussterben bedrohte Kleinform, mit der früher auf so vielfältige, schöne und künstlerisch gelungene Weise die Besitzer-Duftmarken ins Buch gesetzt wurden. Die keltischen Motive habe ich aus schwarz-weißen Vorlagen übernommen (public domain) und farbig gestaltet. Es sind Zeichen des "Homo Ludens", des Bereiches, der uns – neben der Fähigkeit zur Selbstreflexion, zum Philosophieren und zum kreativ-künstlerischen Tätigsein von den Tieren unterscheidet.
 

          

 

           

 

  

 

 

 

         

 

 

 

Nach oben